Das Lollarer Rathaus

Kommunalwahl 2016 - Unser Programm für Salzböden

Was können Sie von uns erwarten?

  • Aktiv sein für Salzböden und mit Augenmaß, Freude und Vernunft die dörfliche Gemeinschaft fördern.
  • Unser Interesse gilt neben dem Erhalt der örtlichen Infrastruktur (Straßen und öffentlichen Einrichtungen) auch der Unterstützung des Gemeinwesens und der Vereine. Dies haben wir in der Vergangenheit gezeigt und gelebt.
  • Zukünftiges Handeln muss generationenverträglich, gerecht und bezahlbar sein. Hierzu ein Zitat von Kurt Schumacher (SPD Vorsitzender, *1895 †1952): Politik beginnt mit der Betrachtung der Wirklichkeit

Was haben wir in der Vergangenheit erreicht?

In einem kooperativen Umfeld im Ortsbeirat und mit Unterstützung der städtischen Gremien konnten unter anderem folgenden Maßnahmen umgesetzt werden:

  • Renovierung des Sportlerheims
  • Errichtung des Vordaches am Dorfgemeinschaftshaus
  • Neubau des Feuerwehrgerätehauses
  • schnelles Internet
  • Unterstützung zur naturnahen Gestaltung der Feuchtwiesen im Salzbödetal
  • Regelung zur Folgenutzung der ehemaligen Räumlichkeiten der Feuerwehr

Nächste Schritte

  • Aktuell bemühen wir uns um eine vernünftige Parkraumgestaltung in der Talstraße.
  • Eingeleitet wurde das Sanierungsverfahren zum Dorfbrunnen "Gosse" im Ortskern.
    Diese Maßnahme wird überwiegend mit IKEK-Fördergeldern finanziert. Der Beginn der Baumaßnahmen erfolgt im Frühjahr.
  • Wir unterstützen die angelaufenen Bemühungen zur Einrichtung eines "Bürgerbuschens" zur Verbesserung der verkehrlichen Anbindung unseres Dorfes.